Nachtrag: 22.11.2021

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Betriebsausschuss Gebäudewirtschaft der Stadt Köln nimmt die erwarteten Mehrausgaben gegenüber der Kostenberechnung von 2016 in Höhe von rund 4,5 Mio. Euro für die Erweiterungsbauten für das Gymnasium Nachtigallenstr. 19-21 und die Realschule Albert-Schweitzer-Str. 8 sowie den Neubau Mensa in 51147 Köln-Wahn zur Kenntnis und stimmt einer Fortführung der Baumaßnahme zu.

Die Gesamtkosten für diese Maßnahmen betragen nun rund 16,2 Mio. Euro brutto statt rund 11,7 Mio. Euro brutto (mit Baubeschluss genehmigte Kosten inklusive 5% Risikozuschlag).

Die voraussichtlichen Mehrkosten von rund 4,5 Mio. Euro werden zunächst aus dem Wirtschaftsplan der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln finanziert und über erhöhte Mietzahlungen aus dem städtischen Haushalt refinanziert.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.