TOP Ö 9.1.5: Tempo 30 - Zone Holweide (Wichheimer Straße)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Erweiterter Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt in Köln-Holweide, im Gebiet innerhalb Johann-Bensberg-Straße, Isenburger Kirchweg, Schlagbaumsweg, BAB 3 und KVB-Gleisanlagen eine Tempo 30-Zone mit den aufgeführten Maßnahmen einzurichten:

-          Ausweisung der Tempo 30-Zone im genannten Gebiet

-          Einführung der „Rechts vor Links“ – Regelung im gesamten Gebiet

-          Öffnung der Einbahnstraßen Wichheimer Straße zwischen Johann-Bensberg-Straße und Verbindungsweg zum Haupteingang Gesamtschule Holweide,

-          Information der Anwohner durch Faltbroschüren.

 

Ergänzend wird die Verwaltung beauftragt, der Bezirksvertretung Mülheim möglichst bis zur nächsten Sitzung einen kompletten Überblick darüber zu verschaffen, welche Prioritätenlisten in allen den Stadtbezirk Mülheim betreffenden Themenbereichen existieren, damit die Prioritäten überdacht und evtl. neu gesetzt werden können.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.