Nachtrag: 24.01.2022

Beschluss: unter Vorbehalt beschlossen

Beschluss:

Der Integrationsrat beschließt auf der Grundlage der 25. Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Stadt Köln vom 09.09.2021 und der Haushaltssatzung für das Jahr 2022 über die Verwendung von Haushaltsmitteln 2022 in Höhe von 666.400,- € zur Förderung von 40 Interkulturellen Zentren in Köln gemäß Anlage 2.

 

Die Mittel stehen im Teilergebnisplan 0504, Freiwillige Sozialleistungen und Diversity, in Teilplanzeile 15, Transferaufwendungen zur Verfügung.

 

Der Fach- und Finanzausschuss beschließt – vorbehaltlich der Zustimmung des Integrationsrates - die Freigabe der Mittel.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt