Beschluss: ungeändert beschlossen

Der Ausschussvorsitzende weist darauf hin, dass die Bezirksvertretung Nippes einen geänderten Beschluss gefasst hat.

Beschluss in der Fassung der Bezirksvertretung Nippes:

 

1.    Der Sportausschuss erkennt den Bedarf in Höhe von 200.000 € an und beschließt die Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 200.000 € an den Kölner Renn-Verein 1897 e. V. zum Erhalt und Instandsetzung der denkmalgeschützten Aufbauten inkl. der ebenfalls unter Denkmalschutz stehenden Grünflächen der Pferderennbahn Köln in Köln-Weidenpesch, Scheibenstr./Rennbahnstr.

 

2.    Der Finanzausschuss erkennt den Bedarf in Höhe von 200.000 € zur Förderung der abgestimmten und dargestellten Maßnahme des Kölner Renn-Verein 1897 e.V. an und beschließt die Mittelfreigabe im Haushaltsjahr 2022 im Teilergebnisplans 0801-Sportförderung/ Unterhaltung von Sportstätten, Teilplanzeile 15-Transferaufwendungen.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die vorgesehenen Mittel erst nach Vorlage des

Sanierungskonzeptes (vgl. Ratsbeschluss 3698/2020) von Rennverein und Stadtverwaltung freizugeben.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig abgelehnt

 

Beschluss über die ursprüngliche Verwaltungsvorlage:

  1. Der Sportausschuss erkennt den Bedarf in Höhe von 200.000 € an und beschließt die Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 200.000 € an den Kölner Renn-Verein 1897 e. V. zum Erhalt und Instandsetzung der denkmalgeschützten Aufbauten inkl. der ebenfalls unter Denkmalschutz stehenden Grünflächen der Pferderennbahn Köln in Köln-Weidenpesch, Scheibenstr./Rennbahnstr.

 

  1. Der Finanzausschuss erkennt den Bedarf in Höhe von 200.000 € zur Förderung der abgestimmten und dargestellten Maßnahme des Kölner Renn-Verein 1897 e.V. an und beschließt die Mittelfreigabe im Haushaltsjahr 2022 im Teilergebnisplans 0801-Sportförderung/ Unterhaltung von Sportstätten, Teilplanzeile 15-Transferaufwendungen.

 

Die Verwaltung wird mit der Umsetzung der Maßnahme beauftragt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt