TOP Ö 5.1.3: Aufwertung der Hühnergasse
Ersetzungsantrag der CDU-Fraktion

Antrag: Aufwertung der Hühnergasse
Ersetzungsantrag der CDU-Fraktion

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

 

Die BV1 bittet die Verwaltung auf die Besitzer/Eigentümer der Häuser, die die Hühnergasse als enge Gasse bilden, einzuwirken, die Hauswände mit z.B. Lichtskulpturen/Lichtkunst aufzuwerten und so diese Gasse optisch aufzuwerten und aufzuhellen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimmen der CDU-Fraktion und Frau Wolter (pro Köln) abgelehnt.