Nachtrag: 14.03.2022

Zusatz: Tischvorlage

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss über den Änderungsantrag:

 

Der Beschlusspunkt 1 wird wie folgt ergänzt:

 

"In Anlage II wird das geplante Notarzt-Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb von 2025 auf 2022 vorgezogen. Weiterhin wird bereits in 2022 ein weiteres Notarzt-Einsatzfahrzeug mit Elektroantrieb angeschafft. Bei guter Erprobung dieser Fahrzeuge sollen im Beschaffungszeitraum bis 2025 entsprechend weitere Notarzt-Einsatzfahrzeuge mit Elektroantrieb angeschafft werden. Die Gesamtanzahl der geplanten Notarzt-Einsatzfahrzeuge bleibt unverändert.

 

Die folgenden Absätze zur Finanzierung pro Jahr werden entsprechend angepasst.

 

Die Verwaltung wird beauftragt bei künftigen Vorlagen auch den Bedarf der freiwilligen Feuerwehren abzufragen und zu berücksichtigen.“

 

 


Abstimmungsergebnis über den Änderungsantrag:

 

Einstimmig zugestimmt