TOP Ö 9.18: Antrag der SPD-Fraktion, betr.: Ausschluss von Vergnügungsstätten in der Landmannstraße

Es liegt ein Ergänzungsantrag der SPD-Fraktion vor.

 

Beschluss:

 

1. Die Verwaltung wird aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass in der Landmannstraße kein Wettbüro eingerichtet wird.

 

2. Die Verwaltung wird aufgefordert, einen B-Plan mit textlichem Ausschluss von Vergnügungsstätten zu erstellen und der BV Ehrenfeld sowie den zuständigen Ausschüssen zeitnah vorzulegen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.