Nachtrag: 02.05.2022

Zusatz: - zugesetzt; Tischvorlage -

Beschluss: abgelehnt (in der Vorberatung)

2. Beschluss (Antrag der FDP-Fraktion, AN/0937/2022):

 

In der Anlage 2 Gebührentarif soll die Gebühr für die Tarifnummer 21.1 auf 30,00 bis 50,00 Euro festgelegt werden.

 

 


Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich abgelehnt gegen die FDP-Fraktion