Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal empfiehlt dem Stadtentwicklungsausschuss folgenden geänderten bzw. ergänzten Beschluss zu fassen:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.       lehnt die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens nach § 12 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) - vorhabenbezogener Bebauungsplan - für das Gebiet zwischen der Freiligrathstraße, der Zülpicher Straße und der Gleueler Straße in Köln-Lindenthal im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB mit dem Ziel, ein Baugrundstück für die Errichtung eines zwei- bis fünfgeschossigen Schulgebäudes festzusetzen, ab;

2.       bittet das Erzbistum Köln, aufbauend auf der vorliegenden Variantenuntersuchung keinen Wettbewerb oder keine Mehrfachbeauftragung durchzuführen;

3.       beauftragt stattdessen die Verwaltung, gemeinsam mit dem Erzbistum Köln nach einem anderen geeigneten Alternativstandort zu suchen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Nicht anwesend: Herr Becker, Herr Körber, Frau Specht-Schäfer