TOP Ö 8.3.12: Grundstück des ehemaligen Hallenbades in Worringen
Interfraktioneller Dringlichkeitsantrag der CDU-Fraktion, der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis´90 / Die Grünen

Antrag: Grundstück des ehemaligen Hallenbades in Worringen

Beschluss: geändert beschlossen

Geänderter Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler beschließt die Verwaltung aufzufordern, eine mögliche Bebauung auf dem Grundstück des ehemaligen Hallenbades in Worringen darzustellen.

Dabei soll geprüft werden, ob eine zweireihige Bebauung oder eine Gewerbliche Bebauung für einen Vollversorger möglich ist, mit oder ohne Flurstück 257, welche von der Bezirksvertretung begrüßt würde.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen bei Enthaltung von Herrn Hillgruber (pro Köln)