Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss

 

Durch die Verwaltung der Stadt Köln ist in zwei Abschnitten

a) in theoretischer Untersuchung und

 

b) durch die tatsächliche Einrichtung

 

eine Sperrzone für den Individualverkehr im Straßenabschnitt „Am Rochus Platz“ und der Venloer Straße 601–603, ab der Einmündung der Rochus Straße bis zur Äußeren

Kanalstraße herzustellen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich abgelehnt gegen die CDU-Fraktion.