Nachtrag: 30.08.2022

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt die Beschlussvorlage in folgender Fassung:

 

1.    Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt, das Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes

6250/04 - gemäß § 2 Absatz 1 in Verbindung mit § 1 Abs. 8 BauGB für das Gebiet nördlich der Butzweilerhofallee westlich der Butzweilerstraße, östlich der Bertha-Sander-Straße und südlich der Lärmschutzeinrichtung zum Home Park - Arbeitstitel: Gewerbe- und Medienpark in Köln-Ossendorf, 7. Änderung Autohaus Motorworld - einzuleiten mit dem Ziel, einen Einzelhandelsbetrieb mit nahversorgungsrelevanten Sortimenten bis zu 800 m² zuzulassen.

 

 

Falls eine Einzelhandelsnutzung mit nahversorgungsrelevanten Sortimenten bis zu 800 qm nicht umsetzbar ist, wird in Abstimmung mit der Landesplanung geprüft, ob im Rahmen einer Ausnahmeregelung oder einer Fortschreibung des Einzelhandel-konzeptes an dieser Stelle auch eine Einzelhandelsnutzung bis 1.200 qm planbar ist.

Ein Qualifizierungsverfahren ist durchzuführen.

 

2.    lehnt das städtebauliche Planungskonzept – Arbeitstitel: Gewerbe- und Medienpark in Köln-Ossendorf, 7. Änderung Autohaus Motorworld – ab.

 

3.    beschließt die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Absatz 1 BauGB nach Modell 2 – Abendveranstaltung vor Ort in Präsenz;

 

4.    entfällt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig mit Änderungen zugestimmt.