TOP Ö 6.1.8: Dieselloks Krefelder Straße
gemeinsamer Dringlichkeitsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, SPD-Fraktion, CDU-Fraktion und FDP/KBB-Fraktion

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird aufgefordert, mit der Deutschen Bahn AG Verhandlungen aufzunehmen um das Problem der Emissionen (Lärm und Abgase) zwischen Gladbacher Wall und Haltestelle Hansaring zu beseitigen. Gleichfalls wird die Verwaltung aufgefordert, dafür zu sorgen, dass auf dieser Strecke spätestens ab 2012 Hybridloks eingesetzt werden. Darüber hinaus soll die Verwaltung prüfen, ob die in diesem Bereich befindliche Warte- und Wendeschleife in unbewohntes Gebiet verlegt werden kann.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.

 

Der Antrag liegt als Anlage bei.