TOP Ö 2.2: Qualität an der OGTS

Beschluss: Kenntnis genommen

Frau Dr. Klein beantwortet eine Nachfrage von RM Wolf ( geringe Zahl beteiligter Sportvereine) dahingehend, dass die Trägerschaft für die Vereine insgesamt problembehaftet ist. Grundsätzlich sucht die jeweilige Schule den Träger aus. Frau Dr. Klein betont, dass Sportangebote verstärkt in das Programm der OGTS integriert werden sollen. Frau Scheicht ergänzt hierzu, dass zahlreiche Elterninitiativen ein stärkeres Engagement der Vereine beinträchtigen.

Den Vorschlag von RM Philippi, ein OGTS-Modell einmal vor Ort ( z.B. GGS Honschaftsstraße ; Ansprechpartnerin: Frau Röhricht ) zu besuchen, wird die Verwaltung aufgreifen.