TOP Ö 7.1: Konzept für die Sanierung von Sportstätten
Fortschreibung des Maßnahmenkatalogs

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Sportausschuss beschließt den in der Anlage beigefügten modifizierten Maßnahmenkatalog und beauftragt die Verwaltung mit der Planung und der Umsetzung der dort festgelegten Sanierungsmaßnahmen. Die Finanzierung der Sanierungsmaßnahmen erfolgt immer nach Maßgabe des jeweiligen Haushaltsplans. Für die Durchführung dieser Maßnahmen sind aktuell im Teilergebnisplan 0801, Sportförderung, Zeile 13, 900.000,00 € p.a. veranschlagt. Aufgrund des investiven Charakters der Maßnahme „Kunstrasenplatz Oberstr.“ erfolgt im Veränderungsnachweis zum Haushaltsplan 2008/2009 eine Umschichtung in den Teilfinanzplan 0801, Sportförderung, Zeile 8, i. H. v. 145.100 € für das Hj. 2008 zur Durchführung der Maßnahme.

 

Der Finanzausschuss beschließt vorbehaltlich der erfolgten Umschichtung und vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung 2008/2009 die Freigabe i. H. v. 145.100 € für die Maßnahme „Kunstrasenplatz Oberstr.“, Hj. 2008.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt