TOP Ö 2.1.13: Antrag der Fraktion pro Köln betreffend "EL-DE-Haus kooperiert mit Linksextremisten"

Antrag: EL-DE-Haus kooperiert mit Linksextremisten

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Köln möge beschließen:

 

Der Rat der Stadt Köln verurteilt den ahistorischen Mißbrauch und die einseitige tagespolitische Parteinahme des EL-DE-Hauses und dessen Kooperation mit ausgewiesenen Linksextremisten, namentlich mit führenden Funktionären des VVN-BDA.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mit großer Stimmenmehrheit gegen die Stimmen der Fraktion pro Köln abgelehnt.