TOP Ö 16.1: Anträge und Vorschläge aus den Bezirksvertretungen;
hier: Prüfauftrag der Bezirksvertretung Chorweiler vom 07.04.2008, TOP 8.3.12, für eine zweireihige Bebauung oder eine gewerbliche Bebauung für einen Vollversorger auf dem Grundstück des ehemaligen Hallenbades in Köln-Worringen

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss bestätigt das Prüfergebnis der Verwaltung, dass das Grundstück des ehem. Hallenbades an der St.-Tönnis-Straße in Köln-Worringen aufgrund der entgegenstehenden Ziele des Nahversorgungskonzeptes (kein integrierter Standort) für die Ansiedlung eines Lebensmittelvollversorgers nicht geeignet ist.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zugestimmt.