TOP Ö 9.5: Zuschüsse zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und der Gemeinwesenarbeit: Fördervorschläge der Verwaltung (Teil 1)

Nachtrag: 26.05.2008

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Ausschuss für Soziales und Senioren beschließt zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und der bürgerschaftlichen Gemeinwesenarbeit einen Zuschuss an die Anwohnerinitiative Tondernstraße, Nr. 2 der Fördervorschläge, gemäß der beigefügten Anlage 1*, vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung.

Die Verwaltung wird beauftragt, die Zuschüsse im Rahmen der haushaltsrechtlichen Regelungen unverzüglich auszuzahlen.


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig zugestimmt

 

Herr Kluth nimmt an dieser Abstimmung über Nr. 2 der Fördervorschläge nicht teil.

 

 

 

Anschließend stellt Herr Kluth die restlichen Fördervorschläge Nr. 1, 3 bis 6 zur Abstimmung.

 

Beschluss:

 

Der Ausschuss für Soziales und Senioren beschließt Zuschüsse zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und der bürgerschaftlichen Gemeinwesenarbeit zu den Fördervorschlägen Nr. 1 und 3 bis 6 gemäß der beigefügten Anlage 1*, vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung.

Die Verwaltung wird beauftragt, die Zuschüsse im Rahmen der haushaltsrechtlichen Regelungen unverzüglich auszuzahlen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig zugestimmt

 

 

* Diese Anlage ist nicht Bestandteil der Niederschrift.