Beschluss:

Der Finanzausschuss empfiehlt dem Rat wie folgt zu beschließen:

 

Der Rat der Stadt Köln beauftragt die Verwaltung, vorbehaltlich des rechtskräftigen Baurechts und vorbehaltlich des Vorliegens des Bewilligungsbescheides über die Gewährung von Zuschüssen, mit dem barrierefreien Ausbau der Stadtbahnhaltestelle Lohsestraße durch den Einbau von zwei Aufzügen und der Anordnung von taktilen Ausstattungselementen auf der Fahr- und in der Zwischenebene mit städtischen Gesamtkosten (Planungs- und Baukosten) in Höhe von rund 17.800.000 € brutto vor Förderung.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt