Antrag: Verlagerung des Betriebshofes an der Frankfurter Straße

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Verlagerung des Betriebshofes an der Frankfurter Straße vorzubereiten. Zu diesem Zweck sind u.a.:

 

·      mögliche Ersatzgrundstücke zu benennen,

·      die jeweils entstehenden Kosten, die mit einer Verlagerung des Betriebshofes verbunden sind, zu beziffern,

·      und den, aus der Verwertung des Grundstücks an der Frankfurter Straße zu erzielenden Einnahmen gegenüberzustellen.

 

Die Verwaltung wird ferner gebeten, eine Gesamtauflistung stadteigener Betriebshöfe dem Ausschuss vorzulegen.

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt