TOP Ö 8.2.2: B-Plan "Westlich Raderberger Str.": Erhalt der historischen Bausubstanz; Antrag der Fraktion Bündnis `90/Die Grünen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, intensiv an den Investor zu appellieren, dass das Gebäude Raderberger Straße 202 in seiner jetzigen Form, zumindest aber die Fassade, erhalten bleibt.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.