TOP Ö 6.1.3: Toilette in der Komödienstraße
Antrag der SPD-Fraktion

Antrag: Toilette in der Komödienstraße
Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: ungeändert beschlossen

 

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, wie im Vorjahr in der Komödienstraße in der Vorweihnachtszeit  eine Toilette einzurichten und zunächst zu prüfen, ob statt einer Baustellen-Toilette eine (temporäre) Anlage in der Verteilebene der U-Bahn-Haltestelle in dem seit langem ungenutzten Raum am Aufgang zur Straße Andreaskloster eingerichtet werden kann.


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig beschlossen