TOP Ö 5.1.9: Park-Markierungen Ostseite Titusstraße
Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Nachtrag: 26.08.2008

Antrag: Park-Markierungen Ostseite Titusstraße
Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Beschluss: ungeändert beschlossen

 

Frau Felden teilt mit, dass die im Antrag gewünschte Maßnahme schon veranlasst worden ist. Das Grünflächenamt ist außerdem gebeten worden, das Grün in diesem Bereich zurückzuschneiden.

 

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, den östl. Fußweg auf der Titusstraße zwischen „Eierplätzchen-Platz“ und Oberländer Wall durch dauerhafte Maßnahmen (Poller, Findlinge etc.), von parkenden Fahrzeugen freizuhalten.


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig beschlossen