TOP Ö 9.3: Antrag der SPD-Fraktion, Legislaturperioden der von der Bezirksvertretung berufenen geborenen Vorstandsmitglieder des Bürgerzentrums Ehrenfeld und des Bürgerschaftshauses Bocklemünd

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird aufgefordert, die Legislaturperiode der von der Bezirksvertretung Ehrenfeld zu berufenen Vorstandsmitglieder in den kommunal-bürgerschaftlichen Einrichtungen Bürgerzentrum Ehrenfeld und Bürgerschaftshaus Bocklemünd der Legislaturperiode der Bezirksvertretung anzupassen. Die Berufungen sollen in der konstituierenden Sitzung der nächsten Bezirksvertretung (2009) auf fünf Jahre erfolgen. Mit den Trägervereinen der beiden Einrichtungen ist ggf. ein Satzungsänderungsverfahren abzustimmen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Der Antrag wird von der Bezirksvertretung Ehrenfeld einstimmig bis zur nächsten Sitzung zurückgestellt.