TOP Ö 9.15: Zusätzliche Mittel zur Förderung des Therapiezentrums für Folteropfer - Flüchtlingsberatung im Caritasverband für die Stadt Köln e.V. für die Jahre 2008 und 2009

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Rat beschließt die zusätzliche Förderung des Therapiezentrums für Folteropfer – Flüchtlingsberatung im Caritasverband Stadt Köln e.V. für die Jahre 2008 und 2009 aus den zusätzlich in den Haushalt 2008/2009 im Teilergebnisplan 0501, Soziale Hilfen, unter Zeile 15, Transferleistungen eingestellten Fördermitteln in Höhe von 20.000 € in 2008 und 30.000 € in 2009.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mit großer Stimmenmehrheit gegen die Stimmen der Fraktion pro Köln zugestimmt.