TOP Ö 9.2: Antrag der CDU-Fraktion, betr.: Zugänglichkeit Stöckheimer Hof/Pescher See

Beschluss:

 

„Die Verwaltung wird beauftragt,

 

1.         Die Zugänglichkeit des Stöckheimer Hofs von Bocklemünd über den Stöckheimer Weg             kommend herzustellen, indem das Tor, (das derzeit den Weg versperrt) nach       Herstellung nach der Verkehrssicherheit, dauerhaft geöffnet oder entfernt wird.


Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt dem geänderten Antrag einstimmig zu. Die Fraktion pro Köln hat an der Abstimmung nicht teilgenommen.