Beschluss: Kenntnis genommen

Kenntnis genommen

 

Herr Uckermann dankt der Verwaltung für den vorgelegten Bericht und ist betroffen über das Ausmass des Sanierungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten. Herr Sanden erläutert, dass das Sportamt Eigentümer der Halle ist, aber für das Thema Generalsanierung die Gebäudewirtschaft die Federführung hat. Im Rahmen einer umfangreichen Gesamtbetrachtung des baulichen Zustandes der Halle hat sich gezeigt, dass neben den bereits bekannten Schäden in Bereich der Sanitärinstallationen weitere Schäden festgestellt worden sind. Hierzu wurde die Gebäudewirtschaft um Kostenermittlung gebeten. Zur Zeit wird eine DIN-gerechte Kostenunterlage erarbeitet. Bei der genannten Summe handelt es sich um eine grobe, überschlägige Schätzung. Auf Nachfrage von RM Wolf ( Finanzierung / evtl. Neubaualternative ) ergänzt, Herr Sanden, dass eine Güterabwägung getroffen wird. Die Finanzierungsfrage ist auf jeden Fall im Einvernehmen mit der Sportpolitik zu klären. Auf Nachfrage von Herrn Uckermann bestätigt Herr Sanden, dass das Thema Belegungsalternativen im Zuge des Sanierungsthemas natürlich intensiv unter Beteiligung des Stadtbezirkssportverbandes Ehrenfeld mitbetrachtet wird.