TOP Ö 9.7: Antrag der SPD-Fraktion, Stromkästen der RheinEnergie

Antrag: Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung möge mit der RheinEnergie AG verhandeln, dass die Stromkästen im Stadtbezirk zur Verschönerung des Stadtbildes, bemalt werden dürfen.

Dazu sollen ein Gremium aus BV, Verwaltung, RheinEnergie und der Kölner Anti Spray Aktion gebildet werden, das die Standorte und die Einbindung von Künstlern und Schulen festlegt.


Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt dem geänderten Antrag (Streichung des letztens Satzes) mehrheitlich mit 16 Stimmen (SPD-Fraktion, CDU-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke.Köln-Fraktion, FDP) gegen 2 Stimmen (Fraktion pro Köln) zu.