Tagesordnungspunkt

TOP 9.2.4: Geschäftsordnung für Beiräte bei der KölnBäder GmbH

BezeichnungInhalt
Sitzung:02.02.2009   BV2/0034/2009 
Zusatz: Die Vorlage ging mit Schreiben vom 02.01.09 zu.
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  5725/2008 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen empfiehlt dem Sportausschuss, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Sportausschuss beschließt den von der KölnBäder GmbH vorgelegten Entwurf einer Geschäftsordnung für Beiräte bei der KölnBäder GmbH mit der Maßgabe, dass der § 2 Absatz 3, 2. Spiegelstrich, auf Wunsch des StadtSportBund Köln e.V. wie folgt lautet: - ein vom Stadtbezirkssportverband im Einvernehmen mit dem StadtSportBund vorgeschlagener Vertreter als Vertreter der Sportselbstverwaltung.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Herren Giesen und Petschel)