TOP Ö 9.15: Dringlichkeitsantrag der Fraktion pro Köln, betr.: Schutz des 1600 Jahre alten Klosters in der Ost-Türkei

Beschluss:

 

Die BV Ehrenfeld unterstützt den Erhalt des syrisch orthodoxen Klosters Mor Gabriel und bittet den Oberbürgermeister und den Bezirksbürgermeister dieses Anliegen in protokollarisch und diplomatisch einwandfreier Weise den Vertretern der türkischen Regierung im deutschen Verein DITIB zu übermitteln.

 

Ferner bittet die BV beide Herren ihre informellen Kontakte zu nutzen um sich für das Anliegen zu verwenden.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld lehnt die Aufnahme in die Tagesordnung aufgrund der fehlenden Dringlichkeit mehrheitlich mit 15 Stimmen (SPD-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, CDU-Fraktion, Die Linke.Köln-Fraktion, FDP) gegen 2 Stimmen (Fraktion pro Köln) ab.