Tagesordnungspunkt

TOP 9.1.1: Abbau der Lichtsignalanlage Ringstraße/Rotdornstraße

BezeichnungInhalt
Sitzung:30.03.2009   BV2/0035/2009 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  0190/2009 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Bezirksvertretung Dateigrösse: 20 KB Beschlussvorlage Bezirksvertretung 20 KB

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden geänderten Beschluss:

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt, die Lichtsignalanlage Ringstraße/Rotdornstraße zu demontieren und durch einen Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) inklusive der notwendigen baulichen Änderungen zu ersetzen.

 

Außerdem wird die Verwaltung aufgefordert zu veranlassen, dass die Ligusterhecke am RheinEnergie-Haus Sürther Straße in regelmäßigen Abständen geschnitten wird, damit die Sicht der Autofahrer nicht beeinträchtigt wird.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Herr von Dreusche)