Tagesordnungspunkt

TOP 8.1.7: Wichterichstraße in Köln-Sülz
(Gemeinsamer Antrag der CDU-Fraktion, der SPD-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der FDP-Fraktion)

BezeichnungInhalt
Sitzung:23.03.2009   BV3/0025/2009 
Antrag: Wichterichstraße in Köln-Sülz
(Gemeinsamer Antrag der CDU-Fraktion, der SPD-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der FDP-Fraktion)
 
Beschluss:ungeändert beschlossen

 

Nachdem Frau Bezirksbürgermeisterin Blömer-Frerker darauf hingewiesen hat, dass dieser gemeinsame Antrag aller Fraktionen als Ergebnis eines gemeinsamen Ortstermins zu verstehen ist, fasst die Bezirksvertretung ohne Aussprache folgenden Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten,

 

  1. auf der Wichterichstraße eine Parkraummarkierung vorzunehmen,

die sicherstellt, dass die Fahrzeuge deutlich schräger parken als bisher;

  1. durch Begrenzungslinien auf Gehweg und Straße zwischen Mander-

scheider Platz und Gerolsteiner Straße den Parkbereich klar zu

begrenzen, um eine Verbreiterung des Gehweges zu erreichen;

  1. im Bereich des Manderscheider Platzes den westlichen Gehweg neu

zu pflastern und

  1. in der Nähe zum Manderscheider Platz Fahrradständer aufzustellen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Nicht anwesend: Frau Post