Tagesordnungspunkt

TOP 8.1.12: Wiederherstellung der Radfahranlagen in Köln-Müngersdorf
(Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen)

BezeichnungInhalt
Sitzung:23.03.2009   BV3/0025/2009 
Antrag: Wiederherstellung der Radfahranlagen in Köln-Müngersdorf
(Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen)
 
Beschluss:ungeändert beschlossen

 

Nachdem Herr Schüler (Grüne) den Antrag begründet hat, fasst die Bezirksvertretung ohne weitere Aussprache folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal beauftragt die Verwaltung, beim stadteigenen Unternehmen RheinEnergie dafür zu sorgen, dass die durch die Tiefbauarbeiten dieses Unternehmens zerstörten Radfahranlagen in Köln-Müngersdorf schnellstens wieder hergestellt werden.

Es handelt sich um den Schutzstreifen auf der Wendelinstraße und dem Radfahrstreifen auf der Stolberger Straße. Hier ist eine ebene Asphaltdecke zu erstellen und die fehlenden Markierungen sind zu erneuern.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Nicht anwesend: Herr Becker, Frau Post