TOP Ö 16.3: Regionale 2010 - Kultur- und Landschaftsachse Strunder Bach
2. Durchgang

Ergänzter Beschluss:

 

Der Ausschuss Umwelt, Gesundheit und Grün beschließt die Entwurfsplanungen der Lupenräume und der Wegeachse und beauftragt die Verwaltung mit der Umsetzung. Der Ausschuss legt großen Wert darauf, dass die Maßnahmen bis zum Präsentationsjahr 2010/2011 fertig gestellt sind.

 

Um das Verfahren zu verkürzen, überträgt der Ausschuss Umwelt, Gesundheit und Grün der Bezirksvertretung Mülheim die abschließende Entscheidung über den Lupenraum "Wo die Strunde untergeht" nach Vorliegen der seitens der Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR in Auftrag gegebenen Gutachten.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.