Tagesordnungspunkt

TOP 8.1.14: Instandsetzung des Gehweges an der Marktstraße zwischen Hausnummer 61a und Eckgrundstück Nr.27 in östlicher Richtung; Antrag der SPD-Fraktion

BezeichnungInhalt
Sitzung:30.03.2009   BV2/0035/2009 
Antrag: Instandsetzung des Gehweges an der Marktstraße zwischen Hausnummer 61a und Eckgrundstück Nr.27 in östlicher Richtung 
Beschluss:ungeändert beschlossen
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: BV 2 SPD Antrag nach § 3 Dateigrösse: 47 KB BV 2 SPD Antrag nach § 3 47 KB

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, die Instandsetzung des Gehweges auf der Marktstraße zwischen dem Grundstück Nr. 61a in östlicher Richtung bis zum Eckgrundstück Nr. 27 in Köln-Raderberg so durchzuführen, wie die Verwaltung auf eine Anfrage des Verkehrsausschusses vom 18.001.2005 vorgeschlagen hat und zwar:

Umprofilierung des Gehweges bis hin zur Raderberger Straße nach Abschluss der Verlegung der Versorgungsleitungen der RheinEnergie AG.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Herr von Dreusche)