TOP Ö 9.1.1: Prioritätenliste für die Sanierung bezirksbezogener Radwegeverbindungen im Bezirk Rodenkirchen

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beauftragt die Verwaltung in erster Priorität, für die Sanierung der Radwege im Weißer Bogen (im Plan Nr. 36), eventuell auch in Teilabschnitten, die erforderlichen Abstimmungen mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt durchzuführen und die Sanierung zu veranlassen.

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beauftragt die Verwaltung in zweiter Priorität die Sanierung der Radwege am Leinpfad zwischen Sürth und Godorf (im Plan Nr. 33) und in dritter Priorität die Sanierung der Radwege Brühler Landstraße (im Plan Nr. 15) zu veranlassen.

 

Auf Wiedervorlage im Rahmen des Vergabeverfahrens wird verzichtet.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt bei einer Enthaltung aus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen