TOP Ö 7.6: Förderung von örtlichen Ferienmaßnahmen für Kinder und Jugendliche in 2009; Z für Ferienhilfswerk, § 16 SGB VIII und
Förderung einer Familienerholungsmaßnahme in 2009; Z für Familienerholung nach § 16 SGB VIII
Teilergebnisplan 0601, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Jugendhilfeausschuss beschließt, den Trägern des Ferienhilfswerks Zuschüsse in Höhe von insgesamt 321.415,20 Euro zur Durchführung von örtlichen Ferienmaßnahmen für Kinder und örtlichen Ferienmaßnahmen für Jugendliche in Jugendcamps in 2009 gemäß Anlagen 1+2 zu bewilligen.

 

Der Jugendhilfeausschuss beschließt ferner, unter Bezug auf den Ratsbeschluss vom 24.06.2008, Top 9.18 (Vorlagen-Nr. 2748/2008) und auf den Ratsbeschluss vom 26.03.2009, Top 9.9 (Vorlagen-Nr. 0537/2009) einen Zuschuss in Höhe von 16.185,89 Euro zur Finanzierung der Mehraufwendungen der aktuellen Tariferhöhung im öffentlichen Dienst, an die Träger des Ferienhilfswerks gemäß Anlage 1 zu gewähren.

 

Der Jugendhilfeausschuss beschließt, der Evangelischen Familienbildungsstätte Köln, Kartäuserwall einen Zuschuss in Höhe von 2.500 Euro für eine Erholungsmaßnahme zu gewähren.

 

Ferner empfiehlt der Jugendhilfeausschuss - Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie – dem Finanzausschuss, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe zahlungswirksamer Aufwandsermächtigungen in Höhe von 60.015,20 Euro zur Förderung der Träger des Ferienhilfswerks bei der Durchführung von örtlichen Ferienmaßnahmen für Jugendliche in Jugendcamps.

Im Haushaltsplan 2008/2009 stehen im Teilergebnisplan 0601, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Teilplanzeile 15 (Transferaufwendungen), für das Haushaltsjahr 2009 entsprechende Mittel zur Verfügung.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Anmerkung: Frau Blümel, Herr Bergmann und Frau Volland-Dörmann nehmen weder an der Beratung noch an der Abstimmung teil.