TOP Ö 7.1.2: Abfallbehälter und Bänke für die Groov in Köln-Porz/Zündorf
Freigabe einer investiven Auszahlungsermächtigung im Rahmen des Bürgerhaushalts

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 17

Beschluss:

1. Die Bezirksvertretung 7 (Porz) stellt den Bedarf für die geplanten Beschaffungsmaßnahmen fest und beauftragt die Verwaltung, die entsprechenden Vergabeverfahren vorzubereiten. Auf eine Wiedervorlage im Rahmen des Vergabeverfahrens wird verzichtet.

 

Die BV Porz empfiehlt dem Finanzausschuss wie folgt zu beschließen:

 

 

2. Zur Durchführung der Maßnahme beschließt der Finanzausschuss die Freigabe der im Hj. 2009 zur Verfügung stehenden Auszahlungsermächtigung in Höhe von 52.000,- € aus Teilfinanzplan 1301, Zeile 9 / Auszahlung für den Erwerb von beweglichem Anlagevermögen für die Aufstellung zusätzlicher Bänke und Abfallbehälter in der Groov (Köln-Porz/Zündorf) aus den für Grünflächen, Themenkomplex Pflege/Sanierung im Rahmen des ersten Kölner Bürgerhaushaltes veranschlagten Mitteln.

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig angenommen