TOP Ö 8.1.2: Seniorengerechte Sitzbänke auf dem Maternusplatz in Rodenkirchen; Antrag der FDP/KBB-Fraktion

Antrag: Seniorengerechte Sitzbänke auf dem Maternusplatz in Rodenkirchen

Beschluss: endgültig abgelehnt

1. Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen stimmt über folgenden geänderten Antrag der FDP/KBB-Fraktion ab:

 

Die Verwaltung wird gebeten bei dem Investor des Maternusplatzes zu veranlassen, dass die Sitzflächen der Sitzbänke auf dem Maternusplatz in Rodenkirchen auf eine seniorengerechte Sitzhöhe angehoben werden. In dem Zusammenhang wird die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob dies im Rahmen des Win-Win-Programms durchgeführt werden kann.

 

Abstimmungsergebnis:

Bei einer Enthaltung mehrheitlich abgelehnt

(dafür: FDP/KBB und SPD-Fraktion, dagegen CDU-Fraktion und Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Enthaltung pro Köln)

 


2. Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt folgenden Antrag der CDU-Fraktion:

 

Die Verwaltung wird aufgefordert sicherzustellen, dass die Sitzbänke auf dem „kleinen Plätzchen“ des Maternusplatzes in gängiger Höhe (höher als auf dem Maternusplatz) installiert werden.

 

Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die FDP/KBB -Fraktion zugestimmt.