TOP Ö 8.1.13: Beidseitige Radwege an Hammerschmidtstraße und Am Feldrain; Antrag der SPD-Fraktion

Antrag: beidseitige Radwege an Hammerschmidtstraße und Am Feldrain

Beschluss: ungeändert beschlossen

1. Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt folgenden geänderten Antrag:

 

Die Verwaltung wird gebeten, der Bezirksvertretung die Entwurfsplanungen für die Anlage von beidseitigen separaten Radwegen sowie jeweils einem einseitigen Parkstreifen an der Hammerschmidtstraße in Weiß vorzulegen und zugleich einen Zeit-/ Maßnahmenplan für die Realisierung der Baumaßnahmen sowie eine  Finanzierungsplanung  nachzuweisen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zugestimmt.

 

 

 

2. Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt folgenden geänderten Antrag:

 

Die Verwaltung wird gebeten, der Bezirksvertretung die Entwurfsplanungen für die Anlage von beidseitigen separaten Radwegen sowie jeweils einem einseitigen Parkstreifen an der Straße Am Feldrain in Sürth vorzulegen und zugleich einen Zeit-/ Maßnahmenplan für die Realisierung der Baumaßnahmen sowie eine  Finanzierungsplanung  nachzuweisen

 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.