Antrag: Kreisel Maternusstr./Alteburger Str.
Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, auf welche Weise der Kreisel in der Kreuzung Alteburger Str. / Maternusstr. vor parkendem Verkehr geschützt werden kann. Falls wegen der Überfahrbarkeit keine bauliche Maßnahme ergriffen werden kann, könnte beispielsweise eine farbliche Markierung in Farbe eines Halteverbotsschildes für eine größere Klarheit sorgen.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.