TOP Ö 7.2: Prüfung Verlegung der Lichtsignalanlage Iltisstraße/Takuplatz

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beauftragt die Verwaltung zu prüfen, ob die Lichtsignalanlage Iltisstraße/Takuplatz verlegt werden kann, da durch den Entfall der Haltestelle Takuplatz die Fußgängerquerungen nicht mehr an vorgenannter Stelle konzentriert stattfinden. Falls die Prüfung ergibt, dass eine Verlegung verkehrstechnisch sinnvoll ist, soll diese Verlegung dann auch kurzfristig durchgeführt werden. Die Maßnahmen sollen erst durchgeführt werden, wenn die Haltestelle Hosterstraße in Betrieb genommen wird.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt der Beschlussvorlage einstimmig zu.