Tagesordnungspunkt

TOP 4.2: Elternbefragung zum Wechsel ihrer Kinder auf weiterführende Schulen in Köln

BezeichnungInhalt
Sitzung:15.06.2009   SHA/0034/2009 
Antrag: Elternbefragung zum Wechsel ihrer Kinder auf weiterführende Schulen in Köln 
Zusatz: Dringlichkeitsantrag

Tischvorlage

Beschluss

Der Schulausschuss bittet die Verwaltung, eine Elternbefragung zum Wechsel ihrer Kinder auf eine weiterführende Schule zu initiieren. Dazu ist eine Bedarfserhebung unter den Eltern aller Viertklässler im Schuljahr 2009/2010 bezogen auf die zukünftige Schulwahl (Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule) vorzunehmen.

Darüber hinaus beauftragen wir die Verwaltung die Eltern zu befragen, ob sie das bisherige Angebot für ein längeres gemeinsames Lernen in Köln für ausreichend halten. Ebenso soll der Wunsch nach einem gemeinsamen Unterricht (GU) zur Integration behinderter Kinder abgefragt werden.

Die Verwaltung wird gebeten darzustellen, welche Handlungsoptionen sich für die zukünftige Schulentwicklungsplanung aus der Befragung ergeben und inwieweit ein zusätzliches Angebot die Nachfrage nach einer durchlässigen Schullaufbahn insgesamt verstärkt.

Das Ergebnis ist dem Ausschuss für Schule und Weiterbildung noch im Kalenderjahr 2009 vorzulegen.

Zur Vorbereitung notwendiger politischer Beschlüsse wird die Verwaltung beauftragt, eine Fachtagung zum Thema „Längeres gemeinsames Lernen“ zu initiieren. Zu diesem Hearing sollen neben den politischen Vertretungen insbesondere Eltern- und Schulvertreter/-vertreterinnen eingeladen werden.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mit den Stimmen der SDP-Fraktion und den Stimmen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gegen die Stimmen der CDU-Fraktion und der FDP-Fraktion zugestimmt.