Nachtrag: 15.06.2009

Antrag: Antrag der CDU-Fraktion hier: Änderung des Verkehrsschildes in der Straße Weilerhöfe in Köln Porz-Libur

Zusatz: Vertagt in der Sitzung am 09.06.2009

Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 18

Beschluss:

 

 

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, in der Strasse Weilerhöfe in Köln-Porz-Libur in Höhe des Heckenwegs ortseinwärts, das Verkehrsschild „Durchfahrt verboten“ durch das Schild „Einfahrt verboten“ zu ersetzten

 

Zusätzlich zum Austausch des Schildes "Durchfahrt verboten" durch das Schild "Einfahrt

verboten" (Zeichen 267 nach § 41 StVO, unechte Einbahnstraße) in der Strasse

WeilerhöfelEcke Heckenweg sollen am Beginn der Strasse Weilerhöfe in Höhe des

Kreisverkehres die Schilder "Durchfahrt verboten" und ,Anlieger frei" aufgestellt werden.


Abstimmungsergebnis: Einstimmig angenommen