TOP Ö 9.16: Antrag der SPD-Fraktion, CDU-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke.Köln-Fraktion, Frau Pöttgen (FDP), betr.: Antrag auf Anbringung einer Gedenktafel zur Erinnerung an die jüdischen Mitbürger im Häuschensweg 18

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt, dass an dem Haus Häuschensweg Nr. 18 eine Gedenktafel durch die Verwaltung anzubringen ist.

Diese Gedenktafel soll an die dort deportierten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnern. Des Weiteren wird die Verwaltung (NS-Dok) gebeten, einen Textvorschlag zu erstellen.


Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt dem Antrag einstimmig zu.