TOP Ö 3.2: Eingabe für die Erstellung einer Prioritätenliste für ein Sicherheitskonzept für die Kölner Schulen (Az.: 02-1600-43/09)

Beschluss:

 

Der Ausschuss für Anregungen und Beschwerden dankt den Antragstellern für die Anregung und bittet die Verwaltung, ihre Bemühungen zur Erhöhung der Sicherheit an Kölner Schulen fortzusetzen. Die Verwaltung wird gebeten, den Schulausschuss und die Bezirksvertretungen über die Fortschritte zu informieren und für alle Schulen eine Liste der Sicherheitseinrichtungen -sortiert nach den Bezirken- zu erstellen und dem Schulausschuss, den Bezirksvertretungen und dem Ausschuss für Anregungen und Beschwerden zur Kenntnis zu geben.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thelen                                                                                     Schnitzler

Ausschussvorsitzender                                                                    Schriftführer