Antrag: Straßenumbenennung in Köln-Weiß

Beschluss: ungeändert beschlossen

Herr Balint gibt zu Protokoll, dass eine Umbenennung nur dann erfolgen soll, wenn alle Anwohner damit einverstanden sind und Ihnen keine Kosten durch die Umbenennung entstehen.

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, der BV eine Beschlussvorlage zur Umbenennung der Stichstraße von der Weißer Hauptstraße zum Friedhof Weiß in Willi-Breuer-Straße vorzulegen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Schöppe, Stucken und Welcker)