TOP Ö 6.7: Freigabe von Finanzmitteln zur strategischen Weiterentwicklung der Sportstadt Köln zum Themenschwerpunkt 2: "Bewegungsräume in der Stadt"

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe von zahlungswirksamen Aufwandsermächtigungen in Höhe von 25.000 Euro für Personalaufwand, 20.000 Euro für Planungsaufwand sowie weiteren Aufwand in Höhe von 165.000 Euro für erste Umsetzungsmaßnahmen, Haushaltsjahr 2009, zugunsten der Sportverwaltung, die im Teilergebnisplan 0801, Sportförderung, Zeile 13 (Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen) veranschlagt sind.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt