TOP Ö 9.5: Überörtliche Prüfung der Stadt Köln in den Jahren 2007 und 2008 durch die Gemeindeprüfungsanstalt NRW

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Rat nimmt den Prüfbericht der Gemeindeprüfungsanstalt NRW zur Kenntnis.

 

In Teilen des Prüfberichts werden Vorschläge zu möglichen Einsparpotentialen benannt, die entgegen der bestehenden politischen Beschlusslage stehen. Von einer Umsetzung dieser Vorschläge sieht der Rat derzeit ab.

 

Die Verwaltung wird aufgefordert die übrigen Empfehlungen in die anzustellenden Überlegungen zur Konsolidierung des Haushalts -unter Berücksichtigung der Ergebnisse bereits erfolgter Aufgabenanalysen und weiterhin gewünschter bzw. erforderlicher Qualitätsmerkmale- einzubeziehen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Stimmenthaltung der Fraktion pro Köln zugestimmt.