TOP Ö 2.1.1: Antrag der CDU-Fraktion betreffend "Projekt "Kölner Jahr der Umwelt 2011"

Antrag: Projekt "Kölner Jahr der Umwelt 2011"

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Der Rat beauftragt die Verwaltung,

 

bis zum ersten Quartal 2010 ein Konzept zur Durchführung eines „Kölner Jahres der Umwelt 2011“ vorzulegen. Ziel des Projektes ist, den Kölner Bürgerinnen und Bürgern durch eine einjährige Veranstaltungsreihe die Bedeutung und den Wandel ihrer natürlichen Lebensgrundlagen bewusst und erfahrbar zu machen.

 

Die Veranstaltungsreihe soll durch ein Bürgerfest mit der Verleihung eines gesonderten Umweltpreises mit den Rubriken „Ehrenamt“ und „Innovation“ abgeschlossen werden. Relevante Institutionen und gesellschaftliche Gruppen sind in die Planung und Durchführung der Veranstaltungen einzubeziehen. Das „Kölner Jahr der Umwelt 2011“ soll die Kölnerinnen und Kölner erreichen und ist daher aktiv zu bewerben. Die Möglichkeiten des Sponsorings bzw. der öffentlichen Förderung sind auszuschöpfen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der SPD-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Fraktion pro Köln, der Fraktion Die Linke.Köln sowie der Stimme von Ratsmitglied Dr. Müser (Freie Wähler - Kölner Bürger Bündnis) gegen die Stimmen der CDU-Fraktion, der FDP-Fraktion sowie gegen die Stimme des Oberbürgermeisters abgelehnt.